Herzlich Willkommen auf der Homepage des

Sport Kegel Club Goldscheuer e.V.

Auf den Bezirksmeisterschaften 2016

Mittelbaden der Seniorinnen A. kamen Angela End auf den 2. und Ursula Schiff auf den 6. Platz.

Matthias Meyer kam bei den Herren auf den 11.Platz.

Herzlichen Glückwunsch !

Angela End kam bei den

Bezirksmeisterschaften  der Seniorinnen A mit 1028 Holz

auf den 2.Platz 


!!!Sommertrainingszeiten!!!
vom 1.5 - 31.8
auf 15:30Uhr -20:30Uhr

!!!Sommertrainingspause!!!
vom 1.8 - 21.8.2016
wir bitten um Beachtung

Jugend Info:
Betreff Jugend Club Meisterschaft
findet am 23.07.16 um 11.30 Uhr statt.
Anschließend Siegerehrung u. große Grillparty.
Abschlußfest vor den großen Ferien

Neu dazugekommen ist Željko Jurić. An dieser Stelle begrüßen wir den Sportkegler und wünschen ihm immer viel Holz. Er wird unsere 1.Mannschaft in Zukunft kräftig unterstützen.


Grundschüler Goldscheuer mit Spaß am Kegeln

 

 Am Samstag den 25.06 fand in der Grundschule Goldscheuer das alljährliche Schulfest statt.

weiterlesen

Am Samstag den 30.4.2016 trat unsere 1.Mannschaft gegen den ASPTT aus Straßburg an.

Das Freundschaftsspiel endete mit  3222 zu 3066 Kegeln . Auf ein spannendes Rückspiel am

3. September 2016 freuen sich beide Mannschaften,

dort können sich die Sportkegler aus  Deuschland und Frankreich frisch beweisen.

 

Mit 7,0 : 1,0 Punkten gewann die Mannschaft aus Goldscheuer

Spielbericht hier



Spielpläne 2016/17 vom SKB-Mittelbaden hier


Wir Gratulieren den Gewinnern vom

Firmen-Vereins und Jedermannskegeln 2016

Platz 1  Flint Gruppe aus Willstätt mit Insgesamt 408 Holz

Platz 2 Bürgerwehr Marlen mit Insgesamt 406  Holz

Platz 3 Renchtäler 1 mit Insgesamt 362 Holz

 

Beste Einzelkeglerin und Einzelkegler waren:

Irma Baas mit Insgesamt 99 Holz

Michael Münch mit 130 Holz

 

Die komplette Liste der Ergebnisse als PDF-Download hier

 


Am 28.Mai war die Jugenabteilung mit der mobilen Kegelbahn zu Gast beim Club Avenir Roufach in der nähe von Colmar.

 Bei dem Club aus dem Elsass fand die alljährliche Pokalvergabe der Region statt. In der vollbesetzen Halle mit knapp 500 Personen war die Stimmung ausgelassen, mit der Lifeband kam die Gesellschaft aus dem Elsass schnell in Stimmung.

 An der aufgestellten Kegelbahn der Jugendabteilung des SKC Goldscheuer konnten sämtliche Mitglieder sowie die Bevölkerung die eigentlich nicht auf einer Classic Bahn spielen ihr können zeigen.Es wurde mal wieder gezeigt das der Kegelsport auch Grenzüberschreitend verbindet und Spaß für Jung und Alt brachte. Auf ein baldiges Wiedersehen mit dem Kegelverein aus Rouffach freut sich jetzt schon der SKC Goldscheuer.

 


Bild: von Rechts Tabea Schuh, Janah Singer, Jasmin  Oßwald, Christina Brandenbusch, Luisa Fehrenbach

Deutsche Jugendmeisterschaft in München U-14

 Jugendmannschaft KV – Offenburg gut platziert

 

Unsere drei Mädchen Spielten in der Kegel Arena in München eine tolle Kugel. Die Konkurrenz war groß und jede Mannschaft hatte seine Fans dabei die ihre Spielerinnen lautstark anfeuerten.

Am Start waren 12 Mannschaften zum Beispiel aus Bayern, Württemberg, Sachsen Anhalt, und Südbaden KV – Offenburg Auswahlmannschaft.

Als erste Starterin ging Luisa Fehrenbach vom KV – Unterharmersbach (Gastspielerin) auf die Bahn und erreichte 514 Kegel,

als zweite Tabea Schuh und Jasmin Oßwald zusammen erreichten sie 418 Kegel, Janah Singer war als dritte Spielerin am Zuge und erspielte 444 Kegel nun kam die vierte (Gastspielerin) Christina Brandenbusch auf die Bahn und beendete die Mannschaftswertung mit 475 Kegel.

Gesamt Ergebnis der Keglerinnen 1851 Kegel somit belegten sie den 9 Platz. Zum 8 Platz waren nur 8 Kegel unterschied.

Beste Spielerin war Kristina Hübner mit 571 Kegel vom SKK – Oberhausen (Bayern).

 Glückwunsch an alle Mädchen.

 




Dieter Klem und Uwe Schroll wurden für  ihre langjährige Arbeit im Verein geehrt.

Beide geben Ihr Amt nach langjähriger Tätigkeit ab und stehen uns weiterhin mit anderen Aufgaben zur Verfügung

Ein Dank nochmals für die langjährige Arbeit in dem Verein

Pfingstturnier 2016 Önsbach / Disziplin Mixed

 

Am 15.5.2016 nahmen vom SKC Goldscheuer 5 Mannschaften am dreitägigen Pfingstturnier in Önsbach teil.

Mit insgesamt 200 Wurf und 601 Kegeln ins Abräumen kam die

Paarung Angela End/Christian Kammerer auf den 3.Platz.

Uschi Schiff/Roland Schiff kamen mit 551 Kegeln auf den 14.Platz,

gefolgt von Matthias Meyer/Annalena Münch mit 549 Kegeln auf den 15.Platz.

Auf Platz 43. landeten Richard und Zita Fuchs mit 449 Kegeln.

Den Abschluß in der Tabelle von 71 Mannschaften bei den Mixed machten die frischen Sportkegler Stefanie Hügel/Ralf Gadzali mit 291 Kegeln.

Mehr Ergebnisse zum Pfingstturnier hier

 

 

 


 

 Interesse am Sportkegeln geweckt?